VOM 26. JANUAR 2021 BIS ZUM 31. JANUAR 2021

TIBE – Taipei International Book Exhibition 2021

Reading Luxembourg startet ins Jahr 2021 mit einer Teilnahme am europäischen Gemeinschaftsstand im Rahmen der Buchmesse in Taipei.

Luxembourgs erste Teilnahme an der TIBE

Dank einer hervorragenden Zusammenarbeit mit dem Luxembourg Trade and Investment Office – Taipei (LTIO), nach der Absage der TIBE in 2020, beteiligt Luxembourg sich 2021 zum ersten Mal an der Taipei International Book Exhibition.

Aufgrund der aktuellen Umstände folt die Messe einem hybriden Konzept: während die Bücher auf dem Gelände der Buchmesse selbst ausgestellt werden, finden die Rundgespräche und Präsentationen mit internationalen Verlegern und Autoren online statt.

Zusammen mit Vetretern anderer europäischer Mitgliedstaten, stellt das Großherzogtum auf dem Stand “Café Europe” aus; die genaue Standnummer wird in Kürze mitgeteilt. Für diese Präsenz arbeitetReading Luxembourg in enger Zusammenarbeit mit dem LTIO und Literaturagenten vor Ort. 28 Titel luxemburgischer Autoren und/oder Verleger, die ein besonderes Augenmerk auf Zeichnungen und Illustrationen legen, werden ausgestellt. Dies reicht von Fiction-Titeln die mit graphic stories arbeiten, über Kinderbücher, bis hin zu Comics und Mangas; nicht weniger als 41 Autoren und Illustratoren und 18 Verleger sind so vertreten.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Newsletter

Abonnieren Sie den Reading Luxembourg Newsletter und bleiben Sie informiert!