Kataloge & Foreign Rights

Willkommen auf unsere Seite für Foreign Rights.

Um der Literatur und dem Verlagswesen Luxemburgs zu mehr Sichtbarkeit zu verhelfen und die Literatur über die Grenzen hinweg zu unterstützen, kommt dem Rechtehandel eine zentrale Rolle in der Strategie Reading Luxembourgs zu. So veranstaltet das Programm Weiterbildungsworkshops für Verleger und veröffentlicht jährlich einen Foreign Rights Katalog anlässlich der Frankfurter Buchmesse.

Die Titel dieser Kataloge zeugen von besonderem Potenzial für den internationalen Markt und Übersetzungen. Seit 2019 sind die Broschüren nach Genres in drei Bände aufgeteilt – Belletristik, Sachbuch und Kinder- und Jugendliteratur – und spiegeln somit die Vielfalt der luxemburgischen Literatur- und Buchlandschaft wieder.

Darüber hinaus finden Sie in den untenstehenden Informationsblättern alle Informationen zu den bestehenden Beihilfen: das Förderprogramm zur Übersetzung & Publikation des luxemburgischen Kulturministeriums und die finanzielle Unterstützung für ausländische Verlagshäuser des Nationalen Kulturfonds.

Wenn Sie gedruckte Exemplare dieser Kataloge erhalten möchten, Informationen über Rechtskontakte und Förderprogramme wünschen oder sonstige Fragen haben, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Translation & publication grants
loading...
2019
loading...
2018
loading...

Newsletter

Abonnieren Sie den Reading Luxembourg Newsletter und bleiben Sie informiert!